Bundesregierung

Wie bewerten Sie die Arbeit der aktuellen Bundesregierung insgesamt?

Mit der Zufriedenheitsfrage ermittelt wahl.de die aktuelle politische Lage zwischen den Wahlen. Da diese abhängig von politischen Ereignissen schwankt, veröffentlicht wahl.de Ergebnisse in Echtzeit.

Die Zufriedenheitsfrage spiegelt Erwartungen der Wähler und ihre Bewertung des Handelns von Politikern aktuell wider. Sie ist daher ein wichtiges Stimmungsbarometer für die Bundesregierung. Konkrete Rückschlüsse auf das Wahlverhalten lassen sich allein durch die Zufriedenheitsfrage nicht ableiten.

Civeys Zufriedenheitsfrage ist eine laufende Befragung. Teilnehmer, die abstimmen, sehen die aktuellsten Ergebnisse. In regelmäßigen Abständen werten wir diese redaktionell aus. Die Ergebnisse können je nach Zeitdifferenz schwanken.

Letzte Beiträge zum Thema

wahl.de_#prisma_putin

Das Politikum #prisma

Neben #PokemonGO geht gerade ein weiterer Hype um: Die iOS-App „Prisma“ wandelt Fotos in Kunstwerke und hat aktuell so viele Downloads,...

wahl.de_#sommerinterview

Sommer in Berlin

Der politische Sommer in Berlin hat jeden Sonntag ein Highlight zu bieten: Sowohl ARD als auch ZDF strahlen die Sommerinterviews mit...

modern_weekly-cover.png

欧洲妈妈: Chinas Blick auf den 25. Mai: Europawahl? Auf „Mama Merkel“ kommt es an!

Was China interessiert, ist die Entwicklung des Euros. Und hier schauen die Chinesen besonders auf Deutschland - Chinas Tor nach Europa.

cdu_peter_tauber_plakate_europawahl.png

Keine Experimente: CDU entwickelt Werbelinie der Bundestagswahl weiter

wahl.de fragt nach: Bei den Kampagnenverantwortlichen der Parteien zur Europawahl. Teil 3 mit Oliver Röseler, Bereichsleiter Marketing und Interne Kommunikation der CDU.

Unsinnige Rollenspiele zwischen Person, Amt und Kandidat

Unsinnige Rollenspiele zwischen Person, Amt und Kandidat

Die Trennung von Person, Amt, Mandat und Kandidat fällt schwer, wenn es um soziale Medien geht. Die Empörung über Martin Schulzs Rollentausch bei Twitter ist eher von Neid als ernsthafter Kritik geprägt.

bbhezj2ciae_1co.jpg

von der Leyen – „Mutter der Kompanie“ schlägt Wellen im Netz

Ursula von der Leyen wird Trend des Tages. Die Lara (Croft) von der Leyen des Berichts aus Berlin wird indes heiß diskutiert.